Raimund Bauer

Bühnenbildner

*1955 in Heiligkreuz/Bayern, studierte er an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. Er assistierte Erich Wonder und Robert Wilson in Köln und entwirft seit 1983 weltweit Bühnenbilder für Schauspiel- und Opernproduktionen. Er war Ausstattungsleiter am Schauspiel Frankfurt und am Stuttgarter Staatstheater und arbeitete als freischaffender Bühnenbildner u. a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Schauspielhaus Düsseldorf, der Volksbühne Berlin, am Akademietheater in Wien, am Schauspiel Köln, am Residenztheater in München sowie am Schauspiel Essen. Zuletzt widmete er sich verstärkt dem Musiktheater, u. a. in Wien, Salzburg, Berlin, Dresden, Amsterdam, Lyon, Tel Aviv, London, Chicago, San Francisco und Barcelona. Eine kontinuierliche Zusammenarbeit verbindet ihn mit den Regisseuren Nikolaus Lehnhoff, Nikolas Brieger und Anselm Weber. Raimund Bauer ist Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Bühne in „Der zerbrochne Krug
Bühne in „Ein Mann will nach oben
Bühne in „Das Leben ist kein Fahrrad

Die nächsten Vorstellungen

Nur noch wenige Termine
Fr 16.06.2017
19:30 - 21:10, Kammerspiele
0
0
0
Nur noch wenige Termine
Sa 24.06.2017
19:30 - 21:10, Kammerspiele
0
0
0
So 09.07.2017
19:00 - 21:40, Kammerspiele
0
0
0
Mo 10.07.2017
19:30 - 21:10, Kammerspiele
0
0
0
Zum letzten Mal
Fr 14.07.2017
19:30 - 21:10, Kammerspiele
0
0
0